Zum Inhalt springen

Retz, 24.3.2014

Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass heute die oliviaoffice gmbh mit dem Ziel gegründet wurde das papierlose Büro mit oliviaoffice weiter zu entwickeln. Ursprünglich wurde die Applikation durch das Bauunternehmen Alpson entwickelt und bietet seinen Nutzern eine Plattform für Unternehmensübergreifendes Projekt Management.

Die Anteilseigner Christian Melber und Christoph Demuth, welche Alpson, bzw. die Demuth Business Partner GmbH vertreten haben sich zu diesem Zweck in Retz, Niederösterreich getroffen um den Gesellschaftervertrag zu unterzeichnen. Daher werden die Kompetenzen beider Gesellschafter sowie weiterer Partner aus Österreich und Malta vereint, um oliviaoffice 2.0 die nächste Generation zu entwickeln.